Sie möchten keine Veranstaltung und keine Neuerscheinung mehr verpassen?
Melden Sie sich jetzt für den Lubok Newsletter an!

Printjam 2

Künstlerbuch gedruckt von Photopolymer-, Offset- und Linolplatten auf der "Präsident"-Zylinderpresse und der Romayor 313 Offset Presse in Thomas Siemons Werkstatt "carpe plumbum"
Beteiligte Künstler: Ronald De Bloeme, Wernher Bouwens, Christoph Ruckhäberle, Thomas Siemon, Edouard Wolton
Broschur, Auflage 350
Erscheint vorauss. 10/2017
ISBN 978-3-945111-38-3

Printjam 2 ist das Ergebnis eines kollaborativen Druckgrafik-Projekts von Ronald De Bloeme, Wernher Bouwens, Christoph Ruckhäberle, Thomas Siemon und Edouard Wolton.
Zwischen Januar 2015 und Mai 2016 entstanden 38 kollektive Zeichnungen, die wie ein Kettenbrief von einem Künstler zum nächsten geschickt wurden. Anschließend wählte jeder der fünf Künstler je drei Zeichnungen aus und re-interpretierte sie im Medium des Linolschnitts für die Grafikmappe Printjam 2.

Für das Künstlerbuch Printjam 2 wurden gleichzeitig ausgehend von den gescannten kollektiven Zeichnungen Photopolymerplatten belichtet, wobei der Fokus darauf lag, größtmögliche Vielfalt bei der Verwendung von nur drei Farben (gelb, blau und rot) zu erzeugen. Von den entstandenen Klischeedrucken wählte jeder Künstler wiederum drei für eine individuelle und intuitive künstlerische Weiterentwicklung aus.

Mehr zum Projekt hier printjamleipzig.blogspot.de
Mehr zum Vorgänger-Buch Printjam

Bis September 2017 ist eine Vorbestellung der Grafikmappe Printjam 2 (Auflage: 20) zum Vorzusgpreis möglich. Sie enthält die 15 Linolschnitte der beteiligten Künstler (50x70cm), je einen kollektiven Jamprint (ebenfalls Linolschnitt, 50x70 cm) sowie das Buch. Wer bis 30. September vorbestellt, erhält die Mappe für 2000,- statt später 4000,- EUR.

Auch das Buch Printjam 2 kann bereits vorbestellt werden. Der Preis liegt bei 70 EUR.

Bei Interesse schreibt an order(at)lubok.de